Home - 2019

Jahr: 2019

Fortschrittliche Technologie – Bitcoin Superstar im Test

Posted on 22. Oktober 2019 in Spiel

Etwas, das Sie normalerweise auf Betrugsportalen und legitimen Seiten sehen. Der Unterschied besteht darin, dass letztere angeben, dass es sich um Werbung handelt.

Bei der weiteren Überprüfung stellen wir fest, dass Bitcoin Superstar auf einem „Echtzeit“-Alarmsystem basiert, dank „des technologischen Fortschritts und einer ständig steigenden Nachfrage nach Öl“.

Ansicht von Bitcoin Superstar

Nach Ansicht der Gründer der Plattform würden alle diese Maßnahmen es ermöglichen, in letzter Minute Informationen über alle Vorgänge zu erhalten, und es wäre möglich zu sehen, „wie die Weltmärkte wachsen“.

Was die verwendete Technologie betrifft, so wird sie als „Trading-Engine bezeichnet, damit alle Ihre Trades reibungslos und effektiv laufen“.

Bitcoin Superstar behauptet, eine wunderbare Technologie zu haben, aber nichts davon ist zuverlässig.

Sie geben keine Gewinnprozentsätze an, keine allgemeinen Informationen darüber, wie dieses „unglaubliche“ System funktioniert oder wer es entwickelt. Dies ist ein weiteres häufiges Merkmal von Betrügereien, wir könnten es so beschreiben, dass wir viel sagen, ohne etwas zu erklären.

In diesem leeren Gespräch erkennen wir immer die gleichen Ideen und Worte:

Fortschrittliche Technologie
Große Gewinne
Einfacher
Kann von allen verwendet werden.
Kostenlos
Ein weiteres Element, das bei einem Betrug nie fehlen wird, ist die Gruppe von Experten, die das Programm oder System, das Sie zu verkaufen versuchen, unterstützen.

Im Falle von Bitcoin Superstar wird darauf hingewiesen, dass die Software „weltweit führend bei Online-Investitionen“ ist und weltweit für ihr intuitives Design und ihre einfache Plattform anerkannt wurde.

Wenn Sie eine einzigartige Plattform mit fortschrittlicher Technologie haben und von Experten bewundert werden, warum nennen Sie diese Kenner nicht, warum geben Sie dann nicht ihre Erfahrungsberichte ab?

So funktioniert das Bitcoin Superstar System
Die Antwort ist, dass nichts davon existiert, denn wenn es so wäre, würden sie sich zeigen, um mehr Glaubwürdigkeit und eine größere Kundschaft zu generieren. Eine weitere Lüge, ein weiterer Beweis für Betrug.

Falsche Zeugnisse

Auf betrügerischen Geschäftsseiten ist es üblich, Testimonials und Kommentare von angeblich zufriedenen Kunden zu sehen, die in der Regel von Fotos digitaler Banken begleitet werden, in Reichweite von jedermann sind und von Hunderten von Websites verwendet werden.

Im Falle von Bitcoin Superstar wurden keine falschen Aussagen gemacht, sondern der Brief von „Experten, die über den Markt sprechen“.

Wie bereits erwähnt, verwenden sie Aussagen von Geschäftsleuten oder anerkannten Persönlichkeiten, die über die mit dem Betrug verbundene Aktivität sprechen, sich aber NICHT auf das Unternehmen oder die Dienstleistung beziehen.

Die Zeugnisse dieser berühmten Persönlichkeiten sind nicht echt.

Indem sie den Abschnitt „Berühmte Investoren“ lesen, erinnern uns die Macher von Bitcoin Superstar daran, dass es viele erfolgreiche Menschen gibt, die ihr Geld in den Ölmarkt stecken.

Die Seite zeigt Testimonials von Jim Rogers, Peter De Fazio, Ed Seykota und Warren Buffett. Sie sind alle anerkannte Investoren… Und was sagen sie dazu? Reden sie von Bitcoin Superstar? Nein, kein Wort.

So migrieren Sie alle Ihre Android-Kontakte zu Google

Posted on 24. Mai 2019 in Google

Jack Wallen führt Sie durch den Prozess der google kontakte auf handy übertragen vom lokalen Speicher Ihres Telefons auf Ihr Google-Konto.

Im Inneren der Himbeere Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat.
Die beliebtesten und unbeliebtesten Programmiersprachen, die in der Stack Overflow Umfrage enthüllt wurden.

Wenn Sie mehrere Android-Geräte haben oder planen, in naher Zukunft ein neues Smartphone zu kaufen, wissen Sie, dass alle Ihre Google-Kontakte von jedem Android-Gerät angezeigt werden können, das Sie mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Aber was ist mit diesen Kontakten, die auf dem lokalen Speicher Ihres Telefons isoliert sind? Da diese nicht in Ihrer Google-Cloud gespeichert sind, sind sie für andere Geräte nicht verfügbar. Also, wie löst man dieses Rätsel?

Einfach…. Sie migrieren Ihre Kontakte aus dem lokalen Speicher in Ihr Google-Konto. Ich zeige dir, wie man das in zwei einfachen Schritten macht. (Dieser Tipp geht davon aus, dass Sie ein Gerät haben, das einem Google-Konto zugeordnet ist, und dass es eine Reihe von Kontakten auf dem lokalen Speicher enthält.)

Schritt 1: Export

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihre Kontakte zu exportieren:

  • Öffnen Sie die Contacts App auf Ihrem Android-Gerät.
  • Tippen Sie auf das Überlaufmenü der App (drei horizontale Linien in der linken oberen Ecke).
  • Tippen Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Exportieren.
  • Geben Sie der Datei einen Namen und tippen Sie auf SAVE (Abbildung A).
    Abbildung A

contactsexporta.jpg

Schritt 2: Importieren
Öffnen Sie die App Kontakte.
Tippen Sie auf das Überlaufmenü der App.
Tippen Sie auf Einstellungen.
Tippen Sie auf Importieren.
Tippen Sie auf Google.
Wählen Sie vCard-Datei importieren.
Suchen und tippen Sie auf die zu importierende vCard-Datei.
Lassen Sie den Import abschließen.

google

Standardmäßig werden alle Ihre Kontakte auf Ihrem Gerät automatisch mit Ihrem Google-Konto synchronisiert, so dass es keine weiteren Aktionen gibt.

Newsletter für mobile Unternehmen
BYOD, Wearables, IoT, Mobile Security, Remote Support und die neuesten Telefone, Tablets und Apps, die IT-Profis kennen müssen, sind einige der Themen, die wir behandeln werden. Zustellung dienstags und freitags

Sicherheit für mobile Geräte: Tipps für IT-Profis (kostenloses PDF) (TechRepublic)
Wie Sie das Beste aus Ihrem Android-Gerät herausholen: 10 Tipps (TechRepublic)
Warum ich Android verwende (TechRepublic)
Tipps und Tricks zu Android: 10 großartige Möglichkeiten, Ihr Telefonerlebnis zu verbessern (ZDNet)
Die 10 besten Möglichkeiten, Ihr Android-Telefon zu sichern (ZDNet)
Die besten mobilen VPN-Dienste für 2019 (CNET)
Mehr Informationen zu Smartphones und Mobile Tech (TechRepublic on Flipboard) finden Sie hier.

Versteckte Passwörter in jedem Browser leicht sichtbar machen

Posted on 24. Mai 2019 in Passwörter

Wenn Sie die automatische Ausfüllung Ihrer Passwörter in Ihrem Browser Ihrer Wahl verwenden, dann wissen Sie, dass es leicht ist, Ihr Passwort zu vergessen. Wie sich herausstellt, zeigt der Tech-Blog Digital Inspiration, wie man verschlüsselte passwörter sichtbar machen kann.

Egal, ob Sie einen Passwortmanager wie LastPass verwenden oder einfach nur Ihren Browser Ihre Passwörter speichern lassen, Ihr Browser blockiert immer das Passwortfeld für Passanten, die es mit Hilfe von Sternen sehen. Um die Maske zu entfernen und dein Passwort preiszugeben, musst du nur ein paar Dinge tun.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld und wählen Sie „Element prüfen“. Dadurch wird die Entwicklerkonsole aufgerufen. In der Zeile, die mit „input type=password“ beginnt, ändern Sie das Wort „password“ in „text“. Dadurch wird Ihr Passwort bekannt gegeben. Sie können zwar immer in den Menübildschirm Ihres Browsers gehen, um gespeicherte Passwörter nachzuschlagen (oder in Ihr LastPass-Profil), aber dies ist ein viel schnellerer Weg, um Ihre versteckten Passwörter zu sehen.

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Passwörter unter Sternchen zu sehen | Digitale Inspiration

Fast alle Browser verstecken aus Sicherheitsgründen das Passwortfeld mit Sternchen. Wenn Sie sie in Ihrem Browser speichern, ersparen Sie sich den Aufwand, sich an sie alle zu erinnern. Aber wenn Ihr Passwort aus irgendeinem Grund nicht gespeichert wurde und Sie einen komplexen Passcode haben, ist es schön zu sehen, was sich hinter dem Vorhang verbirgt.

Siehe Passwörter hinter dem Sternchen in Google Chrome.

Öffnen Sie eine beliebige Website, auf der Ihr Passwort gespeichert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld und gehen Sie zu Inspect Element.

Wenn sich der HTML-Editor öffnet, suchen Sie nach dem Eingabetyp = Feld „Passwort“ und ändern Sie „Passwort“ in „Text“ und drücken Sie zum Speichern die Eingabetaste.

Eine einfache Möglichkeit, diese Codezeile zu finden, ist Strg + F und geben Sie: Passwort in das Suchfeld und Pfeil zu ihr ein.

Da haben Sie es!

firefox

Passwörter in Firefox anzeigen

Der Prozess ist praktisch derselbe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld und klicken Sie auf Element prüfen.

  • Firefox Passwort 1
    Ein grauer Balken erscheint, in dem das Passwortfeld markiert ist. Drücken Sie Alt+M oder klicken Sie auf das untenstehende Symbol, um das Markup Panel zu öffnen.
  • Firefox Passwort 2
    Es wird Ihnen der Code für das Passwortfeld angezeigt. Schauen Sie sich einfach die markierte Zeile an und ändern Sie type=“password“ in „text“.
  • Firefox Passwort 3
    Denken Sie daran, den Typ wieder auf Passwort zu ändern, besonders wenn Sie mehrere Benutzer auf Ihrem Computer haben.

Top